Osman Erdals Kampagne für Freiheit und Asyl
Der kurdische Politiker Osman Erdal, der seit dem 9. Oktober in Zürich/Schweiz inhaftiert ist, wurde Asyl verweigert und auf change.org wurde eine Petition eingereicht, um für Ihn um Asyl zu bitten. 
07.11.2018

Ismet AYGUN

IMPNews - Der kurdische Politiker Osman Erdal, der seit dem 9. Oktober in Zürich/Schweiz inhaftiert ist, wurde Asyl verweigert und auf change.org wurde eine Petition eingereicht, um für Ihn um Asyl zu bitten. 
Der kurdische Aktivist Osman Erdal, der seit dem 9. Oktober in Zürich/Schweiz inhaftiert ist und seinen Asylantrag ablehnt bekam, setzt sich für seine Freilassung change.org ein. Es wurde eine Petition eingereicht, um Ihm Asyl zu gewähren. 
Osman Erdal wurde am Flughafen Zürich von der Schweizer Regierung mit der Begründung verhaftet, dass er einen gefälschten Pass bei sich habe und wegen seiner Rückkehr nach Südafrika festgenommen wurde. Erdal, der nach dem Putsch von 1980 zehn Jahre in einem Gefängnis in Diyarbakir verbrachte, wurde schwer gefoltert. Osman Erdal, ein ehemaliger Lehrer und Verleger in Erbil, kam aus Südafrika in die Schweiz, nachdem sich sein Gesundheitszustand verschlechtert hatte. Mit der Behauptung, dass er aus der Türkei über Südafrika nach der Schweiz eingereist sei wird in die Türkei ausgeliefert. Erdal, dessen Asylantrag zweimal abgelehnt wurde, gab an, dass er ernsthaften Gefahren ausgesetzt sein könnte, wenn er aus der Schweiz abgeschoben würde. 
Osman Erdal lebt in Erbil und hat zwei Kinder. 
Aktivisten, die auf Change.org aktiv wurden, forderten alle Menschenrechtsverteidiger auf, die für die Freiheit und das Asyl von Osman Erdal sensibel waren. 
Zusammen mit Osman Erdal wurden 27 Kurden im Flüchtlingszentrum des Flughafens inhaftiert, um nach Brasilien und Südafrika zurückzukehren. Ramazan Turan, einer der kurdischen politischen Flüchtlinge, wurde heute von der Schweizer Polizei abgeschleppt und zur Abschiebung gebracht.

Zum Tema: 

https://www.change.org/p/migrationsmanagement-in-der-schweiz-state-secretariat-for-migration-sem-flughafen-zuerich-sem-admin-freiheit-und-asylrecht-f%C3%BCr-osman-erdal

YORUMLAR (0 Yorum)

Bu sayfalarda yer alan okur yorumları kişilerin kendi görüşleridir.
Yazılanlardan imp-news sorumlu tutulamaz